Über uns

Der ZWAR

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) ist der Zusammenschluss der derzeit 39 Städte und Gemeinden der Inseln Rügen, Ummanz und Hiddensee zu einem kommunalen Unternehmen mit der Aufgabe der Trinkwasserversorgung und der Abwasserbehandlung.

Zur Abwasserbehandlung gehört auch die Abfuhr aus Kleinkläranlagen und des Inhalts aus abflusslosen Sammelgruben. Darüber hinaus bieten wir die Wartung biologischer Kleinkläranlagen an. Der Klärschlamm wird in einer eigenen Klärschlammverbrennungsanlage thermisch behandelt.

Zusätzlich wurden die Aufgaben der Errichtung und Verpachtung eines Breitbandnetzes (Glasfaser) übernommen.

Havariedienst

0800 / 99 27 112

24. Std. Bereitschaft

Organisationsstruktur

Der ZWAR wurde am 3. Juni 1992 gegründet. Er ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sitz ist Bergen auf Rügen (Putbuser Chaussee 1). Die Bürgermeister:innen der Mitgliedsgemeinden bilden die Verbandsversammlung – das oberste Willensbildungsorgan des Zweckverbandes.
Arbeitsgremien sind der Vorstand, der Finanz- und der Rechnungsprüfungsausschuss. Der Verbandsvorsteher, Herr Olaf Braumann (Bürgermeister der Gemeinde Dreschvitz), ist gesetzlicher Vertreter des Zweckverbandes.

Im ZWAR sind derzeit ca. 160 Mitarbeiter beschäftigt. Der Geschäftsführer, Herr Axel Rödiger, leitet das Unternehmen. Ihm sind diverse Stabsstellen zugeordnet. Die Kernaufgaben werden in den Bereichen Technik (Anlagenbetrieb, Technologie, Bauplanung und Baudurchführung) sowie im Kaufmännischen Bereich (Finanzbuchhaltung und Forderungsmanagement) erledigt. Der Betrieb der Anlagen wird in regional zuständigen Bereichen organisiert.





Direktkontakt ZWAR

Sie haben Fragen zu unserem Zweckverband?! – Schreiben Sie uns! Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.